Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Rügen in Zudar

Zudar – Halbinsel Zudar – Rügen

Im Süden der Insel Rügen befindet sich die Halbinsel Zudar im rügischen Bodden. Hier kreuzen sich die Schoritzer Wiek, eine Bucht im Bodden, weit in die Halbinsel hinein. Zudar bietet seinen Urlaubern eine weite Sicht über die wunderschöne Natur der Insel Rügen bis nach Greifwald, Swinemünde und die Halbinsel Mönchgut. Urlauber können hier Ihre Zeit direkt am Wasser genießen.

Die Zudar ist vom Festland in Stahlbrode auch mit der Glewitzer Autofähre gut erreichbar. Die kleine Halbinsel ist an Ihrer schmalsten stelle gerade mal 900 Meter breit und es befindet sich auf Zudar der südlichste Punkt Rügens, der Palmer Ort.

Sehenswürdigkeiten auf Zudar:

  • Aus dem 14. Jahrhundert stammende St.-Laurentius-Kirche
  • Aussichtsturm Schoritzer Wiek

Die schöne Halbinsel eignet sich perfekt für Naturliebhaber, Wanderer, Radfahrer, einen Badeurlaub am Strand oder auch für Taucher.

Sie können von Zudar aus die Gemeinde Garz erkunden. Ein Tagesauflug nach Putbus, Bergen oder Stralsund zeigt wie vielfältig ein Urlaub an der Ostsee sein kann.

Nachrichten von Rügen: